Kaufmann im Einzelhandel (m/w)

Aufgaben

Kaufleute im Einzelhandel beraten Kunden und verkaufen unterschiedlichste Waren wie Spielzeug, Kleidung oder Elektrogeräte. Sie sind für Einkauf, Annahme, Prüfung und Lagerung der bestellten Waren bis zum Verkauf an den Kunden zuständig. Außerdem helfen Sie bei der Gestaltung und Ausstattung der Verkaufsräume. Sie planen den Einsatz verkaufsfördernder Maßnahmen wie Werbung in Zeitungen oder Rabattaktionen.

Tätigkeitsbereiche

Kaufleute im Einzelhandel arbeiten in Einzelhandelsgeschäften oder auch bei Versandhäusern, die ihren Kunden Kataloge schicken oder einen Internet-Shop haben.

Lernorte

Die Ausbildung findet im CJD Offenburg statt.  Während der Ausbildung sind mehrere Praktika in verschiedenen Betrieben vorgesehen.  Der Berufsschulunterricht erfolgt in der gewerblichen Berufsschule.

Dauer

Die Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel dauert 3 Jahre. Am Ende der Ausbildungszeit wird die Abschlussprüfung vor dem Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer (IHK) abgelegt.

Voraussetzungen

Kaufleute im Einzelhandel haben Freude am Umgang mit Menschen. Sie treten sicher auf und haben gute Umgangsformen. Außerdem sind Kaufleute im Einzelhandel sprachlich gewandt und können gut verhandeln. Sie können gut mit Zahlen umgehen und es fällt ihnen leicht, Abläufe zu erkennen, zu planen und zu organisieren.

Ihr Ansprechpartner im Teilnehmerservice

Alexander Huber

  • Alexander Huber

    Aufnahme
    Teilnehmerservice

    fon 0781 7908-280
    fax 0781 919389-306

    E-Mail