Wir bilden staatlich anerkannte/r Erzieher/in Fachrichtung Jugend- und Heimerziehung aus

Praxisintegrierte Ausbildung an der Fachschule für Sozialwesen

Die CJD Arnold-Dannenmann-Akademie bietet in Kooperation mit verschiedenen Praxisstätten bundesweit die dreijährige Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Jugend- und Heimerzieher/in an. Die Praxisphasen können im CJD Offenburg absolviert werden und die Theoriephasen finden in der CJD Fachschule für Sozialwesen statt.

Die Vorteile der Ausbildung an der CJD Fachschule:

  • Praxisintegriert ausbilden - das bedeutet eine abwechslungsreiche Ausbildung aus Theorie und Berufspraxis. Inklusive staatlicher Anerkennung nach drei Jahren.
  • Besser lernen: Wissensvermittlung funktioniert besser, wenn alle Sinne angesprochen werden – deswegen ist die Kombination aus Theorie und Praxis so effizient.
  • Lernen ohne Anonymität: An der CJD Fachschule wird in kleinen Kursgruppen gelernt und die Kursdozent/innen haben ein offenes Ohr für die Anliegen der Auszubildenden.
  • Moderne Lehrmethoden: E-Learning, Online-Lernbegleitung und Praxisprojekte – das macht Spaß und führt schnell zum (Lern-)Ziel.
  • Aktuelles Wissen: Dozenten aus den Praxis und die hauptamtlichen Dozenten bringen Expertenwissen und aktuelle Trends in ihre Veranstaltungen ein.
  • Individuelle Förderung in der Praxis: Ausgebildete Praxisbegleiter fördern die Integration der theoretischen Inhalte und sind in den Praxisstätten kontinuierliche Begleiter.

Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung
Alle Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen und dem Bewerbungsverfahren finden Sie hier.



Weitere Informationen

  • Weitere Informationen

    Personalabteilung
    Frau Lisa Hasemann

    Telefon: 0781 7908 233
    E-Mail-Kontakt