Das CJD - Die Chancengeber CJD Offenburg

Dem Fachkräftemangel entgegenwirken

08.05.2018 CJD Offenburg « zur Übersicht

Best-Practice-Veranstaltung beleuchtet Chancen einer inklusiven Arbeitswelt

Offenburg. Bekommen Menschen mit einem Handicap angesichts von Fachkräftemangel und boomender Wirtschaft nun leichter einen Job auf dem ersten Arbeitsmarkt in der Ortenau? Welche technischen Assistenzsysteme helfen, damit die Arbeitswelt inklusiver wird?
Um diese und andere Fragen geht es bei der kostenfreien Best-Practice-Veranstaltung am Donnerstag, 7. Juni, 18 bis 20 Uhr, bei der Firma Hinneburg in Legelshurst.
Gemeinsam mit der Firma will das Netzwerk „Inklusive Ortenau“, angesiedelt im CJD Offenburg, anschaulich machen, dass es praktikabel und sinnvoll ist, Menschen mit einer Einschränkung verstärkt zu beschäftigen und ihre spezifischen Potenziale zu nutzen.
Wie das funktioniert, wird durch Praxisbeispiele verdeutlicht, zudem bietet die Veranstaltung Gelegenheit, sich über die Ziele des Inklusionsnetzwerks zu informieren.
Nähere Infos gibt es bei der Servicestelle Inklusion, Tel. 0781/7908-251:
Um Anmeldung an die  Mailanschrift Manuela.Dreher@cjd.de (Projektleitung) wird bis Montag, 28. Mai, gebeten.