Das CJD - Die Chancengeber CJD Offenburg

Exkursion der Neigungsgruppe Bogenschießen

05.11.2018 CJD Offenburg « zur Übersicht

Die Neigungsgruppe Bogenschießen hat am  25.10.2018 mit den fortgeschrittenen Teilnehmerinnerinnen und Teilnehmern eine Exkursion auf den 3D-Parcours nach Sexau unternommen.

Das Bogenschießen wird von der Menschheit schon seit Jahrtausenden betrieben. Damals noch zu Jagdzwecken eingesetzt, wird der Bogensport heutzutage meist in gewohnter Umgebung auf einem Schießplatz oder, wie bei uns im CJD Offenburg, in der Halle durchgeführt.

Das 3D-Bogenschießen versucht, sich genau davon zu lösen und mehr Abwechslung in den Alltag der Schützen zu bringen. Auf weitläufigen Parcours in der Natur sind die Ziele dreidimensionale Tiernachbildungen in Lebensgröße.

Zum  bislang erlernten Schießablauf müssen weitere Faktoren wie Licht- und Schattenspiele, Entfernungen in der Natur abschätzen, Steigung oder Gefälle des Geländes beachtet werden. Dabei gilt es, erweiterte Sicherheitsregeln zu beachten.

Dies gibt den Schützen die Möglichkeit, die in der Halle erlernten Techniken in einer anderen Situation anzuwenden. Sich bewusst zu machen, wie erlernte Fähigkeiten im Transfer auch in Alltags- oder Ausbildungssituationen angewendet werden können, fördert die Persönlichkeitsentwicklung.

Wir hatten viel Spaß an einem schönen Herbsttag im Wald und am Ende auf der Heimfahrt den ein oder anderen schlafenden Schützen.