Das CJD - Die Chancengeber CJD Offenburg

Neue Qualifizierungsmaßnahme im CJD Südbaden

30.11.2018 CJD Offenburg « zur Übersicht

Am ersten Oktober startete im CJD Südbaden die erste Qualifizierungsmaßnahme zur Wohngruppenassistenz.

Neun Teilnehmende freuen sich auf die bevorstehenden Wochen, die sie in einem Wechsel von Theorie und Praxis auf ihre Aufgabe vorbereiten.

Wohngruppenassistenten unterstützen Seniorinnen und Senioren, sowie Menschen mit Behinderung in ihrem Alltag. Dabei steht der Aufbau bzw. Erhalt der Selbständigkeit im Mittelpunkt. So viel Hilfe wie nötig, aber so wenig wie möglich soll die vorhandene Aktivität  begünstigen. Somit liegen die Schwerpunkte der Ausbildung in den Bereichen Unterstützung in Pflege, Hauswirtschaft und begleitende Betreuung.

Ein Praktikum zur Eignungsprüfung haben die Teilnehmenden bereits absolviert. Nun werden sie in die theoretischen Grundlagen der einzelnen Gebiete eingeführt. Das daran anschließende zweite Praktikum gibt Gelegenheit das Gelernte in der Praxis anzuwenden und zu vertiefen.

Durch die Initiative von Bürgermeister Markus Vollmer aus Ortenberg und Herrn Witschel kann die Maßnahme größtenteils an der dortigen Grundschule durchgeführt werden. Die Nähe zu örtlichen Senioreneinrichtungen, sowie die von der Firma Schwendemann-Vogel zur Verfügung gestellten Materialien erleichtern den Ablauf enorm.

Bis Februar erwerben die Teilnehmenden ein Zertifikat, das ihnen den Einstieg in den Arbeitsmarkt erleichtert.

Interessierte für den neuen Kurs ab 01. März 2019 haben jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat jeweils um 14 Uhr Gelegenheit, sich in der Zähringerstr. 38 über Finanzierungsmöglichkeit zu informieren. Das Angebot der Maßnahme gilt nicht nur für Selbstzahler, sondern wird auch über Bildungsgutscheine gefördert.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.cjd-offenburg.de/angebote/fort-und-weiterbildung/