Berufsorientierung für Zugewanderte (BOF)

Coaching-Training-Unterricht-Praktika-Projekte

Ziele
Wir unterstützen Zugwanderte

  • Bei der beruflichen Orientierung
  • Bei der Sprachentwicklung
  • Bei der Entwicklung beruflicher und sozialer Kompetenzen
  • Bei der Vertiefung von IT- und Medienkompetenz
  • Bei der Suche nach einer Kinderbetreuung

Das Ziel des Angebotes ist der Start einer Ausbildung.

Teilnehmende
Das Angebot richtet sich an Zugewanderte, welche nicht mehr schulpflichtig sind.

Unser Angebot
Die Teilnehmenden entdecken durch Coaching und Unterstützung ihre eigenen Stärken und Kompetenzen. Durch gezieltes Kennenlernen verschiedener Berufsfelder im Rahmen von praktischen Projekten erhalten die Teilnehmenden Einblicke in die berufsspezifischen Inhalte, Arbeitsbedingungen und berufliche Grundfertigkeiten.
In den Projekten werden die folgenden Berufsfelder angeboten:
Elektro, Farbe und Raumgestaltung, Gesundheit und Soziales, Hauswirtschaft, Holz, Hotel-und Gaststättengewerbe, Lager und Logistik, Metall und Kunststoff, Verkauf sowie Wirtschaft und Verwaltung.
Die Teilnehmenden werden die gesamte Zeit von ihrem Fallverantwortlichen unterstützt und begleitet.
Das Angebot dauert 24 Wochen und beinhaltet betriebliche Phasen im Rahmen von Praktika.

Anmeldung
Ein Anmeldung ist über die zuständige Angebotsleitung jederzeit möglich.

Weitere Informationen