Das CJD - Die Chancengeber CJD Offenburg

Deeskalationsschulung

Sicherheit - Deeskalieren - Haltung

Zielgruppe:
Fachkräfte aus pädagogischen und psychosozialen Handlungsfeldern, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten

Ziele:
Sie entwickeln Handlungsstrategien im Umgang mit gewaltbesetzten und emotionalen Konflikten in Schulen, Institutionen, sozialen Einrichtungen.

Inhalte:

  • Umgang mit eigenen Werthaltungen
  • Grenzen erkennen
  • Betrachtung des Rahmens
  • Deeskalationstraining: Herausarbeiten von Handlungsstrategien
  • Trennung von Person (wertschätzen) und Verhalten (ablehnen)
  • Selbsterfahrungsübungen/Gruppenarbeit

      Anmerkungen:
      Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.
      Die Fortbildung kann als Teil der Rehapädagogischen Weiterbildung geltend gemacht werden.

      Referenten:  Alexander Fix, Diplom-Sozialpädagoge (BA), Leiter der AKADEMIE EIGEN-SINN,
                          ROKT®-Trainer/Ausbilder, Anti-Aggressivitäts- u. Coolness-Trainer®

                          Elisa Teufel, Bachelor of Arts, Soziale Arbeit, ROKT®-Trainerin,
                          Behavioristisches Psychodrama

      Termin:        04. - 05. Dezember 2019
                          09:30 – 16:30 Uhr
                      
      Ort:              CJD Offenburg

      Kosten:        260,00 € inkl. Seminarverpflegung und Teilnahmebescheinigung

      Weitere Informationen