Das CJD - Die Chancengeber CJD Offenburg

Wertschätzende Grenzziehung

Selbstwirksamkeit - Wahrnehmen - Vertrauen

Zielgruppe:
Fachkräfte aus pädagogischen und psychosozialen Handlungsfeldern, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Ziele:
Sie erforschen in praktische Übungen Ihre individuellen Grenzen und den Umgang mit ihnen. Auf der Grundlage der Gestalttherapie und einer ressourcenorientierten konfrontativen Pädagogik sowie mit Methoden aus verschiedenen Körperverfahren, Wahrnehmungsübungen und Visualisierungen werden vertraute Strategien erkannt und neue erprobt.

Inhalte:

  • Theorie zur ressourcenorientierten konfrontativen Pädagogik (ROKT®)
  • Interaktionspädagogische Übungen und Spiele
  • Selbsterfahrungsübungen/Gruppenarbeit
  • Gestalttherapie
  • Grenzziehung – Wie mache ich das? Und warum sind Grenzen wichtig?
  • Blick auf systemische Grenzen
  • Eigene Grenzen erforschen und wertschätzen
  • Selbst- und Fremdreflexion

    Anmerkungen:
    Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Die Fortbildung kann als Teil der Rehapädagogischen Weiterbildung geltend gemacht werden.

    Referenten:     Alexander Fix, Diplom-Sozialpädagoge (BA), Leiter der AKADEMIE EIGEN-SINN,
                             ROKT®-Trainer/Ausbilder, Anti-Aggressivitäts- u. Coolness-Trainer®

                            Margarete Lorinser, Sozialwissenschaften M.A., Lehrerin und Gestalttherapeutin,
                             systemische Beraterin 

    Termin:           21. - 22. November 2018
                           09:30  - 16:30 Uhr

    Ort:                 CJD Offenburg

    Kosten:           260,00 € inkl. Seminarverpflegung und Teilnahmebescheinigung

    Weitere Informationen