Das CJD - Die Chancengeber CJD Offenburg

Fachinformatiker (m/w)

Aufgaben

Das CJD Offenburg bietet drei Fachrichtungen in der Ausbildung zum Fachinformatiker an:
Fachinformatiker für Systemtintegration
Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
Fachinformatiker für Daten- & Prozessanalyse

Im CJD Offenburg bekommen alle Fachrichtungen der Fachinformatiker eine umfassende Qualifikation in der Informatik und bilden 3 unterschiedliche Schwerpunkte heraus:
Systemintegration: Technische Umsetzung von Systemlösungen
Anwendungsentwicklung: Programmierung
Daten- & Prozessanalyse: Analyse von Daten und Entwicklung von Lösungen für digitale Prozesse
Übergreifend lernen die Fachinformatiker trotzdem die Inhalte der anderen Berufsschwerpunkte kennen um nach der Ausbildung flexibel einsetzbar zu sein.  Zudem erlernen alle Fachrichtungen die technischen Grundlagen des Berufes Fachinformatiker, sowie Programmiersprachen und unterschiedliche Netzwerklösungen kennen.

 

Tätigkeitsbereiche

Nach der Ausbildung werden unsere Fachinformatiker in den IT Abteilungen großer und kleiner Unternehmen eingesetzt.

 

Lernorte

Die Ausbildung findet im CJD Offenburg statt.  Während der Ausbildung sind mehrere Praktika in verschiedenen Betrieben vorgesehen. Der Berufsschulunterricht erfolgt in der gewerblichen Berufsschule.

 

Dauer

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Am Ende der Ausbildungszeit wird die Abschlussprüfung vor dem Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer (IHK) abgelegt.

 

Voraussetzungen

Fachinformatiker arbeiten logisch, gewissenhaft, sorgfältig und zuverlässig. Sie können durchdacht und geplant IT Anforderungen bearbeiten und sind kunden- und serviceorientiert. Zudem sind Fachinformatiker sehr belastbar und arbeiten konzentriert an komplexen Vorgängen. Fachinformatiker haben einen grundsätzlichen Zugang zu technischen und mathematischen Vorgängen und können diese erfassen und umsetzten. 

Weitere Informationen