Das CJD - Die Chancengeber CJD Offenburg

Fachdienste

Gesundheit aufrechterhalten und fördern

Ziele
Mit begleitenden Gesundheitsangeboten und persönlichen Hilfen unterstützen die Fachdienste den erfolgreichen Verlauf der beruflichen Rehabilitation im Berufsbildungswerk.

Teilnehmende
Das Angebot richtet sich an junge Menschen, die im Berufsbildungswerk an einer Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) teilnehmen oder eine Ausbildung absolvieren.

Unser Angebot
Im Fachdienst des Berufsbildungswerkes arbeiten ärztliche, psychologische, sozialpädagogische  und heilpädagogische Fachkräfte. Die Fachdienste sind bereits in das Aufnahmeverfahren eingebunden und begleiten die jungen Menschen  über die gesamte Zeit im Berufsbildungswerk. Aus einer zugewandten, wertschätzenden Haltung heraus werden die jungen Menschen mit geeigneten Hilfestellungen in ihrer persönlichen und gesundheitlichen Entwicklung unterstützt. Die Fachdienste stehen den pädagogischen Mitarbeitenden mit ihrem Expertenwissen beratend zur Seite und arbeiten eng mit ihnen zusammen.

In der persönlichen Einzelberatung werden individuelle Fragestellungen behandelt bzw. gezielte Hilfen zum Umgang mit Behinderungen oder in Krisensituationen gegeben. Kommt es dennoch zu krisenhaften Entwicklungen, so können diese über Rückzugs- und Stabilisierungsangebote aufgefangen werden.

Spezielle Trainingsangebote in Gruppen sollen zum Krankheitsverständnis und zur Krankheitsbearbeitung beitragen. Sie richten sich u.a. an junge Menschen mit Epilepsie, mit AD(H)S, mit Autismus oder mit Adipositas.

Der ärztliche Dienst berät zu medizinischen Fragen und begleitet medikamentöse Behandlungen. In Zusammenarbeit mit der Fachkraft für Arbeitssicherheit berät er zur Arbeitsplatzgestaltung unter Berücksichtigung behinderungsbedingter Voraussetzungen.

Weitere Informationen

  • Weitere Informationen

    Frau Sara Kurz
    Abteilungsleitung

    Telefon 0781 7908 115
    E-Mail-Kontakt

  • Frau Vanessa Frühauf
    Abteilungsleitung

    Telefon 0781 7908 115
    E-Mail-Kontakt