Das CJD - Die Chancengeber CJD Offenburg

Wohnen

Ziele
Über die pädagogische Begleitung im Wohnbereich lernen junge Menschen schrittweise ihr Leben selbstständig und eigenverantwortlich zu führen und haben die Möglichkeit nach Erreichen des Ziels in eine eigene Wohnung zu ziehen.

Teilnehmende
Das Angebot richtet sich an junge Menschen mit besonderem Förderbedarf.

Unser Angebot
Der Wohnbereich im CJD Offenburg – Berufsbildungswerk bietet verschiedene Wohnformen an. Sie unterscheiden sich insbesondere durch die Intensität der pädagogischen Begleitung und dem Grad der selbständigen Verantwortung für die täglichen Aufgaben.

Ausgehend von den persönlichen Voraussetzungen des jungen Menschen, wird die ideale Wohnform ermittelt. Diese fordert von dem jungen Menschen die größtmögliche Eigenverantwortung und Selbstständigkeit und bietet gleichzeitig die individuell benötigte Sicherheit und Unterstützung durch die pädagogischen Mitarbeitenden.

Das CJD Offenburg bietet Einzel- und Doppelzimmer mit WLAN Ausstattung  an.  Die  Zimmer sind als Wohngruppen in verschiedenen Häusern organisiert. Innerhalb der Häuser gibt es Möglichkeiten der Eigenversorgung.

Im letzten Jahr der Förderung erfolgt ein Umzug in eine Verselbständigungswohnung, die von 2 bis 4 Personen bewohnt wird. Dies kann in eigenen Appartements auf dem Gelände sein oder in  Wohngemeinschaften in anderen Teilen der Stadt. Hier ist eine volle selbständige Lebensführung gegeben, die durch pädagogische Mitarbeiter begleitet und erlernt werden kann.

Weitere Informationen