Das CJD - Die Chancengeber CJD Offenburg

Inklusive Ortenau – AusBildung und Arbeitswelt

Das Hauptprojekt 2017 – 2020 und seine Schwerpunkte

Das Projekt Inklusive Ortenau. AusBildung und Arbeitswelt hat sich zum Ziel gesetzt, den Inklusionsgedanken voranzubringen und zu unterstützen. Initiiert wurde das Projekt vom CJD Offenburg,  gefördert von Aktion Mensch. Kernprodukt, um die Projektziele zu verwirklichen, ist das barrierearme Webportal www.inklusive-ortenau.de

Digitaler Austausch zu Inklusion in der Ortenau.

Das Projekt hatte sich zum Ziel gesetzt, die Inklusion in der Ortenau, vor allem in den Bereichen Schule, Ausbildung und Arbeit, voranzubringen. Dafür sollten Netzwerke geschaffen und Austausch möglich gemacht werden. Das Mittel der Wahl war das Webportal inklusive-ortenau.de.

Das bietet das Webportal Inklusive-Ortenau

Das Hauptaugenmerk liegt auf der Ausbildung und Arbeitswelt, doch sollen auch die allgemeine Bildung, Fort- und Weiterbildung nicht zu kurz kommen. Und weil Lernen und Arbeiten nur zwei Aspekte eines vielfältigen, bunten Lebens sind, bieten wir auch Information zu Freizeitangeboten, zu Kursen, Sportangeboten, Treffs und Austausch an. Mit einem ausführlichen Veranstaltungskalender, der aktuelle Veranstaltungen genauso vorstellt wie regelmäßig stattfindende Angebote, runden wir unsere Informationen ab.

Wir hoffen, damit die Ortenau in ihrer ganzen Vielfalt wiedergeben zu können.

Vier Kooperationspartner trugen das Hauptprojekt: das CJD Offenburg, die Bildungsregion Ortenau, die Handwerkskammer Freiburg und der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Ortenau.

Im Juni 2020 endete die Projektlaufzeit. Wir freuen uns, dass das Webportal so viel Zuspruch gefunden hat, dass es nun unter neuer Trägerschaft weitergeführt wird.