Das CJD - Die Chancengeber CJD Offenburg

Werden Sie Chancengeber:
Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die Berufsorientierung an Schulen

CJD Offenburg: Lörrach/Freiburg/Rastatt

Einsatzort:
Lörrach/Freiburg/Rastatt
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
31.07.2021
Arbeitszeit:
Teil- oder Vollzeit (19,5-39 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Berufspädagogik

Ihre Aufgaben

  • Betreuung von Schülergruppen bei der Umsetzung von Projekten mit berufspraktischen Inhalten
  • Unterstützung der Schüler (m/w/d) im Projektmanagement
  • Vermittlung von Kenntnissen der Berufe, Branchen, Ausbildungen sowie des Bildungssystems an die Teilnehmenden
  • Zusammenarbeit mit allen am Prozess beteiligten Netzwerkpartnern (m/w/d)

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d), Arbeitserzieher (m/w/d) oder
  • Abgeschlossene Berufsausbildung

Konkrete Anforderungen

  • Bei "Abgeschlossener Berufsausbildung" mindestens zweijährige Berufserfahrung
  • Selbständiges, verantwortungsvolles Arbeiten
  • Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten:

  • Interessantes, gestaltbares, sinnstiftendes Arbeitsfeld
  • Gute Arbeitsatmosphäre und gegenseitige Wertschätzung
  • Offene Kommunikationskultur
  • Vermögenswirksame Leistungen, Beihilfen
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Dr. Kristin Wäschle

fon 0781 99099180
kristin.waeschlenospam@cjd.de

Bewerbungen an Lisa Hasemann

fon 0781 7908-233
lisa.hasemannnospam@cjd.de

Anschrift

Zähringerstr. 47-59
77652 Offenburg
fon 0781 7908-0
fax 0781 7908-234
jugenddorf.offenburgnospam@cjd.de

Weitere Angaben

Datum: 16.09.2020
Jobnummer 10495

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD